Close
Österreich, 4343 Mitterkirchen Mitterkirchen 16
+43 7269 8196 familie.perger@gmx.at

Von der Saat bis zum Öl

Die Aussaat der Kürbissamen erfolgt im Mai. Nach mehrmaligen mechanischen und händischen Unkrauthacken werden die Kürbisse Ende September auf Reihen geschoben und anschließend durch den Kürbisvollernter geerntet. Vom Kürbis werden nur die Kerne verwertet, das restliche Kürbisfleisch bleibt am Felde liegen, verrottet und dient als natürlicher Dünger.

Die Kerne werden im Anschluss gewaschen, getrocknet und gereinigt. Die gereinigten Kerne werden im Kühlraum gelagert und warten dort auf ihre Weiterverarbeitung zu Kürbiskernöl in ausgezeicheter Qualität!

Nach dem traditionellen Herstellungsverfahren werden die Kerne zuerst grob gemahlen, anschließend mit Wasser und Salz verknetet und schonend geröstet. Dabei ist die Erfahrung und das Fingerspitzengefühl des Pressmeisters besonders wichtig.
Das frisch gepresste Kürbiskernöl lässt man noch einige Tage stehen, damit sich die Schwebstoffe absetzen und wird dann in Glasflaschen abgefüllt.

Durch unsere hochwertigen Kürbiskerne und das traditionelle Herstellungsverfahren, garantieren ein unverwechselbares und naturbelassenes Qualtitätsprodukt ohne jegliche chemischer Zusätze oder Raffination.

Um einen Liter Öl zu gewinnen, benötigt man etwa 2,5 Kilogramm Kerne oder etwa 30 Kürbisse.
Unser Kürbiskernöl wird ganzjährig frisch in kleinen Mengen gepresst! So stellen wir sicher, dass ausschliesslich frisches Kürbiskernöl bei Ihnen zuhause landet!